Intensivkurs "Gezielt Spinnen"

144,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Kurszeiten:

Dienstag 27.09.22: 14-17 Uhr

Mittwoch 28.09.22: 9-12 und 14-17 Uhr

Donnerstag 29.09.22: 9-12 und 14-17 Uhr

Freitag 30.09.22: 9-12 Uhr


Kursort:

Stiftung Christliches Gästezentrum Westerwald

Heimstraße 49, 56479 Rehe


Stornofrist: AGBs und Stornobedingungen


Beschreibung des Kurses:

In diesem Intensivseminar widmen wir uns der Frage “wie kann ich das Garn spinnen, das ich haben möchte”. Es geht um Garndesign, aber auch um Projektplanung, um unsere eigenen Talente und Vorlieben und um Kompromisse. Du kannst tief in meine Erfahrungsschatzkiste aus über 10 Jahren als HandspinnerIn und Lehrerin greifen und deine eigene Spinnerei auf ein ganz neues Level bringen.

Das Seminar besteht aus 8 Segmenten:

  • Einführung und Grundlagen (Vision Board)
  • Wollsorten und Wollaufbereitung
  • Garnstärken und gleichmäßiges Spinnen
  • Drall (und Singlegarne)
  • Spinntechniken (kurzer und langer Auszug)
  • Verzwirnen
  • Garnpolitur und Strickproben
  • Projekte planen, Ergebnis-Galerie und Abschluss

Im Laufe dieser 8 Segmente wirst Du deine Kenntnisse erweitern, Techniken lernen und/oder verfeinern und dein Spinngerät noch besser kennen lernen können.

Die TeilnehmerInnen sollten selbstständig spinnen und verzwirnen können.


Material vom Teilnehmer:

  • funktionierendes Spinnrad (am besten mit mehreren Übersetzungen)
  • zumindest 3 freie Spulen
  • LazyKate
  • Zubehör wie Spinnradöl, Einziehhaken etc.
  • Karteikarten DINA5 oder DINA6 und etwas zu schreiben
  • alte Strickzeitschriften (die auseinandergeschnitten werden können), Kleber, Papier oder Fotokarton (zumindest DINA4)


Material vom Kursleiter:

Faser-Paket 15,- € (enthält 18 verschiedene Wollsorten für die diversen Übungen), bar vor Ort zu bezahlen


Kursdauer: insgesamt 18 Stunden


Teilnehmerzahl: 12


Kursleiterin: Chantal-Manou Müller