K20 Workshop "Garnaufbau / Garndesign"

K20 Workshop "Garnaufbau / Garndesign"

24,00 €
inkl. MwSt.
5 auf Lager

Beschreibung

Wie kann ich vorhersehen, wie mein Garn später aussieht? Praktische Übungen am Spinnrad


Kurszeiten:

Freitag, 04.10.24: 9 - 12 Uhr


Kursort:

Evangelisches Bildungszentrum Hesselberg

Hesselbergstraße 26, 91726 Gerolfingen


Stornofrist: AGB und Stornobedingungen


Beschreibung des Kurses:

Wir beschäftigen uns mit den Fragen, die jede:r Spinner:in schon mal beschäftigt hat: ich habe hier geschenkte Spinnfasern, wie kommt das Garn nach dem Spinnen raus? Was kann ich tun, um das zu beeinflussen? Bei meinem Wollfaser-Versender gibt es die gleichen Fasern in unterschiedlicher Aufbereitung, was soll ich für meinen Zweck bestellen?

Besprochen werden die theoretischen Hintergründe der Garngestaltung am Spinnrad, durch praktische Übungen wird das Besprochene umgesetzt. Dadurch entsteht ein kleiner Erfahrungsschatz, der die Antworten auf die Fragen oben erleichtert.


Material vom Teilnehmer:

  • Das eigene Spinnrad mit allen vorhandenen Spinnflügeln und mindestens 3 leeren Spulen
  • falls vorhanden Fasern, die noch nicht versponnen wurden, weil die o.g. Fragen zu viel Unsicherheit bewirkt haben.


Material vom Kursleiter:

Faserproben für die Übungen, ca. 10 - 15 €


Kursdauer: 3 Stunden


Teilnehmerzahl: 15


Kursleiterin: Regina Lenkl

Im Hauptberuf Lehrerin, handarbeitsbegeistert seit meiner Kindheit habe ich mich seit ca. 15 Jahren ins Spinnen eingearbeitet und auch bei Veranstaltungen und Messen Interessierten das Spinnen erklärt. Unzufriedenheit mit meinen eigenen Garnen hat mich immer mehr ausprobieren lassen - Ergebnis waren irgendwann passende Garne zum gewünschten Zweck.