Kurs "Rohwolle sortieren, waschen, verarbeiten"

48,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung


Kurszeiten:

Samstag 01.10.22: 9-12 Uhr (Teil 1)

Sonntag 02.10.22: 9-12 Uhr (Teil 2)


Kursort:

Stiftung Christliches Gästezentrum Westerwald

Heimstraße 49, 56479 Rehe


Stornofrist:

xx.xx.2022


Beschreibung des Kurses:

In diesem Kurs wollen wir uns ein wenig der Rohwollbearbeitung/Sortierung widmen.

Im ersten Kursteil sprechen wir über unterschiedliche Vlies-Typen, Aufbau und Vlies-Partien. Wir werden auch Zeit haben, kleine Mengen Faserproben zu waschen und verschiedene Methoden zu probieren. Ich werde aussagekräftige Vliese/Teile mitbringen, die wir gemeinsam sortieren und aufteilen.

Im zweiten Kursteil können wir dann unsere hoffentlich trockenen Faserproben besprechen und geeignete weitere Verarbeitungsschritte und Techniken testen und Spinnproben fertigen.


Material vom Teilnehmer:

  • Evtl. zusätzlich eigene Vliesteile in kleiner Menge
  • Waschgefäß
  • Mulltuch, Fliegengaze oder Vorhangstore
  • Wollwaschmittel (falls spezielles gewünscht)
  • Handkarden, Flickkarde, falls vorhanden kleine Kämme
  • Spinnequipment


Material vom Kursleiter:

Materialkosten 8,- € für Vliese, vor Ort bar zu zahlen


Kursdauer: 6 Stunden


Teilnehmerzahl: 12


Kursleiterin: Karin Hanawitsch


Ich, Karin Hanawitsch, spinne seit ungefähr 15 Jahren, besonders macht mir neben dem Kardieren die Rohwollbearbeitung Freude. Es ist immer wieder spannend, neue Vliese zu entdecken und diese passend aufzubereiten.